Die ITB ruft!

Morgen eröffnet die weltgrößte Touristikmesse ITB wieder ihre Pforten. Vom 7.-11. März gibt’s wieder allerlei maskierte Ureinwohner, Folkloretänzer & Co. an den Ständen der Touristikämter aus aller Herren Länder.

Interessanter für’s Touristikblog ist da schon die eher kleine Halle 6.1 (Travel Technology). Ich werd am 8. und 9. März da sein, einige interessante Gespräche stehen an (wer Interesse an einem Treffen hat bitte einfach mailen).

Spätestens nächste Woche gibt’s hier dann einen ausführlichen Bericht über aktuelle Trends (sind Trends nicht eigentlich immer aktuell?) und Entwicklungen.

Schlagwörter:

6 Reaktionen zu “Die ITB ruft!”

  1. Thomas

    Ich war dieses Jahr zum ersten Mal als Fachbesucher auf der ITB und war positiv überrascht, auch als „kleiner Mann in der Touristik“ interessante Gespräche führen zu können. An drei Fachbesuchertagen hatte man auch jede Menge Zeit dazu. So konnte ich den Publikumsandrang am Wochenende umgehen und noch eine Veranstalterparty besuchen.

  2. Uwe Frers

    Hallo Nicolas,
    schade dass ich diesen Eintrag erst jetzt lese. Wir waren mit Escapio in der Halle 8.1. mit dem Stand 120 auf der ITB. Unser Team von Tripsbytips war ebenfalls da, aber ohne eigenen Stand. Ich verfolge diesen Blog schon eine Weile und hätte Dich gerne persönlich kennen gelernt. Mal sehen, wann sich die nächste Gelegenheit bietet.
    Beste Grüße,
    Uwe

  3. David

    Leider habe ich dieses Ereignis verpasst, schade.
    Ist für nächstes Jahr schon ein Termin fest?
    Gruß David

  4. Karin /fastenyourseatbelts.at

    Ich harre schon sehnsüchtig der Beobachtungen von der ITB. Gruß aus Wien, Karin

  5. conni

    Ich war auch da, wie in all den anderen jahren war auch dieses jahr die zeit wieder zu knapp, jeden abend waren die füsse platt, aber trotzdem freue ich mich schon jetzt auf das nächste jahr.
    conni

  6. Berlin

    Gut das es die ITB gibt und das in Berlin