fvw-Kongress: Communities

… weiter vom fvw-Kongress:

Marc Charron von Tripadvisor stellte seine Community (“Weltmarktführer”) vor und hatte u.a. auch ein paar Tipps für den Aufbau von Communites parat: Nutzer einbinden, keine leeren Seiten (Motto “first review is the hardest”‘), den Leuten was zu tun geben mit Umfragen usw. Tripadvisor ist sicher riesig, meiner Meinung fehlt dieser wie vielen anderen Communities oder Reiseforen wie Holidaycheck die Ordnung des ganzen: Such mal nach einem Hotel mit großem Kinderpool und gutem Essen. Erst nach 3 Tagen Foreneinträge lesen weiß da mehr… Die Kunst der richtigen Aggregation der Beiträge und Bewertungen beherrscht noch niemand.

Ob Communities die besseren Reiseberater sind wollte fvw-Chefredakteur Klaus Hildebrandt dann von Andreas Heimann (Derpart), Ralf Eggert (Travello) und mir wissen. Heimann kritisierte v.a. die fehlende Verantwortlichkeit bei der do-it-yourself-Beratung. Verantwortung weniger im rechtlichen Sinne als vielmehr als Entscheidungsdilemma: Informier ich mich selbst und les zig Beiträge von anderen Urlaubern usw. bin ich am Ende auch selbst für meine Entscheidung verantwortlich und hab keinen (Reisebüromenschen), dem ich einen misslungenen Urlaub in die Schuhe schieben kann. Heimann will seine 2000 Derpart-Expedienten online bringen, so ähnlich wie wir das mit unseren Nix-wie-weg.de-Mitarbeitern (von der Vorstellung über Mitarbeiter-Tipps in der Hotelstrecke bis zur persönlichen Durchwahl) im Kleinen machen. Da hat er sicher noch eine gehörige Motivationsaufgabe vor sich, jeden einzelnen Mitarbeiter vom Nutzen zu überzeugen.

Das Thema wird auch hier sicher noch zu vertiefen sein. Jetzt freu ich mich erstmal auf die Bahn-Party :-)

Und das Interessante am fvw-Kongress sind ja außer dem Themen v.a. immer die Leute: Man trifft alle und jeden und an interessantem Gesprächsstoff fehlt’s nun wirklich nie.

Schlagwörter: , , , , ,

5 Reaktionen zu “fvw-Kongress: Communities”

  1. fvw-Kongress: 1. Tag » Touristikblog.de

    [...] Infos & Meinungen zur Online-Touristik « Zahlen zu weg.de fvw-Kongress: Communities [...]

  2. Tourismuszukunft - das Tourismusblog

    Travelexpo und FVW-Kongress – Tourismuszukunft ontour…

    Gestern haben wir die Travelexpo mit dem daran an geschlossenen FVW-Kongress besucht. Die Travelexpo präsentiert sich im gewohnten überschaulichen und familiären Umfeld, so dass leicht mit Touristikern ins Gespräch kommen kann. Auf …

  3. blog.travello.com » Blog Archiv » Travello auf dem fvw Kongress

    [...] ihrer eigenen Reise-Community gegeben. Danach wurde in einer Runde mit Andreas Heimann von Derpart, Nicolas Götz von Nix-wie-weg.de und mir der deutsche Reise-Community-Markt [...]

  4. Mitmachen oder loslassen » News » Nix-wie-weg®.de

    [...] ihr Wissen präsentieren, “einheizen”. Weiteres zum Thema findet sich im Touristikblog. Beide Ansätze schließen sich nicht aus – ganz im Gegenteil, eine wechselseitige [...]

  5. Male

    Fragt sich nur wann die Blase mit den ganzen Reisecommunities platzt

Einen Kommentar schreiben