Reich werden mit .eu-Domains!

Zum Glück gibt’s die neuen .eu-Domains! Ein ganzes Heer von domaingrabbern hat sich offenbar sämtliche Buchstabenkombinationen der neunen Gattung gesichert und versucht nun, ganz im dotcomeu-Fieber, diese zu Geld zu machen. Allein letzte Woche haben mich 7 Mails mit tollen Domainangeboten wie extremesports24.eu oder travel2spain.eu erreicht, dazu noch ein Anruf eines ganz findigen .eu-Verkäufers.
Freuen wird die Registrierwelle auf jeden Fall die EURid, die schon fast 1,7 Mio. .eu-Domains vergeben hat. Die allermeisten Domainbesitzer werden wohl bald merken, wie wertvoll ihre tollen Domains tatsächlich sind…

Schlagwörter: ,

3 Reaktionen zu “Reich werden mit .eu-Domains!”

  1. Thilo

    Die interessanten .eu-Domains wurden meistens schon in den sunrise periods 1 und 2 vergeben, da konnte man leider nur zusehen, ging mir genauso. Was jetzt verkauft wird, braucht wirklich keiner – es würde mich freuen, wenn die Domaingrabber auf ihren Häuflein Discount-Domains sitzen bleiben…

  2. My eBusiness » Auf das SchnEUzchen gefallen

    […] Persönlich habe ich diese Erfahrung noch nicht machen müssen, jedoch scheinen manche Verkäufer schon leicht in Panik zu verfallen. Wie Nicolas Götz auf seinen Touristik-Blog berichtet, erreichen sein Reisebüro alleine letzte Woche 7 Kauf-Angebote via Mail und eines fernmündlich. […]

  3. Reich werden mit Reise-Domains (II.) » Touristikblog.de

    […] hat das reich werden mit den EU-Domains schon nicht so ganz geklappt. Immerhin bringt’s etwas PR für Sedo, und falls jemand […]