Ryanair sperrt Vtours aus

Dienstag, den 15. Juli 2008

Vtours darf ab sofort keine Ryanairflüge mehr zu seinen Pauschalreisen mischen. Der irische Billigflieger hat es Vtours per gerichtlicher Verfügung untersagt, weiter die Tarife von der Ryanair-Website abzugreifen. Offiziell stößt sich Ryanair am „screen scrapen“, also einer Art Datenklau durch systematisches auslesen der Ryanairtarife von deren Website. Das sei in den Nutzungsbedingungen von ryanair.com grundsätzlich […]

Ryanair schaltet Online-Buchungen ab

Freitag, den 15. Februar 2008

Wie heise.de berichtet schaltet Ryanair sein Online-Buchungssystem am 22.2.08 für 3 Tage ab. Bemerksenswert v.a. deshalb, weil Ryanair über 90% seiner Buchunge online generiert. Hintergrund ist die Umstellung des Reservierungssystems auf Endpreise, da die britischen Wettbewerbshüter (OFT) die Darstellung der Preise (Flüge ab 1 Cent! Plus Steuern hier und Steuern da, Gebühren noch und und […]

fvw-Kongress: Shortcuts

Donnerstag, den 21. September 2006

Hier noch ein paar Schnipsel aus verschiedenen Vorträgen vom fvw-Kongress in Köln: Brent Hobermann, Lastminute.com-Gründer und -Chairman, rechnet für 2007 mit einem Wachstum des europäischen Online-Reisemarktes von 42%. Das schöne am Online-Travel sei, dass man relativ billig Ideen ausprobieren könne. Hobermann: „Wer nicht mindestens 5 Projekte pro Jahr in den Sand setzt, arbeitet nicht hart […]

Verflogen: Am falschen Flughafen gelandet

Donnerstag, den 30. März 2006

Auch sowas gibt’s: Da hat ein Eirjet-Pilot bei einem Ryanair-Flug nach Nordirland mal eben den falschen Flughafen angeflogen. Die Passagiere wurden dann laut Spielgel per Bus zum 8 km entfernten, richtigen Airport gebracht. Aus dem Artikel geht leider nicht hervor, ob die Passagiere für diese Transfer-Zusatzleistung in bester Ryanair-Manier zur Kasse gebeten wurden…