L’tur: 6% Wachstum, Online-Anteil rückläufig

Dienstag, den 17. Oktober 2006

Das höchste Wachstum seit 4 Jahren meldet L’tur für die ersten neun Monate 2006. Um 6% (im 1. Halbjahr: 8%) sei der Umsatz gewachsen. Allen Frühbucher-Angeboten zum Trotz sei auch 2006 ein Last Minute-Jahr. Auch sei der sonst stagnierende Umsatz der 155 Shops gestiegen, die jetzt 68% zum Gesamtgeschäft beitragen. Der Online-Anteil aller gebuchten Reisen […]

Halbjahreszahlen von Travel24

Donnerstag, den 31. August 2006

Travel24 hat heute die Halbjahreszahlen bekannt gegeben. Viel Neues steckt nicht drin, hier ein paar Zahlen vom 1. Halbjahr 2006: Vermittelter Reiseumsatz: 8,4 Mio. EUR (+0,2 Mio. EUR) Umsatzerlöse (Provisionen) rückläufig von 829.000 EUR auf 756.000 TEUR Mitarbeiter halbiert, jetzt 26 statt 54 Cash flow: -1,4 Mio. Euro Visits: 700.000 Look-to-book-Rate: 0,43%, entspricht rund 3.000 […]

L’tur wächst online

Mittwoch, den 5. Juli 2006

Wieder mal gibt’s Zahlen von L’Tur: Der Online-Umsatz ist im ersten Halbjahr 2006 um 30% gestiegen, insgesamt steht L’Tur mit 8% im Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Bei einem Umsatzanteil der 155 Shops von 66% ergibt sich für das stationäre Geschäft damit ein leichtes Minus von 1,3%. Damit ergibt sich in etwa das gleiche Bild wie […]

Erstmals Umsätze von Online-Reisebüros erfasst

Montag, den 12. Juni 2006

Die fvw hat in ihrer aktuellen Dokumentation „Ketten & Kooperationen“ erstmals auch versucht, Umsatzzahlen von Online-Reisebüros für das Kalenderjahr 2005 zu erfassen. Viele Unternehmen nennen zwar keine Zahlen, die Schätzungen von fvw-Redakteur Dirk Rogl erscheinen bei manchen Portalen aber realistischer als so manche Unternehmensangaben… Nimmt man die Bahn als Verkehrsträger sowie die reinen Hotelbroker wie […]

Ferien ohne .de

Dienstag, den 16. Mai 2006

Ferien.de heißt künftig nur noch Ferien. Bei den TUI-Leisure-Travel-Büros kommt die Eigenmarke wohl noch zu sehr „internettig“ daher, künftig soll mehr Gewicht auf die Veranstalterleitung von Ferien.de gelegt werden. Im 1. Quartal 2006 hat Ferien.de nach eingenen Angaben für rund 2,5 Mio. Euro Reisen vermittelt (+800% zum Vorjahr, Quelle: fvw-news 16.5.06) – überraschend wenig, wenn […]

Zahlen von Travel24: Fast 5 Mio. Euro Verlust

Freitag, den 28. April 2006

Travel24 hat heute verspätet seinen Geschäftsbericht für 2005 vorgelegt. Das Desater in Zahlen: Vermittelter Reiseumsatz: 17,3 Mio. Euro (-26%, nach Buchungsdatum), incl. Partner Jahresfehlbetrag: 4,8 Mio. Euro (Vorjahr: 4,9 Mio. Euro) Umsatzerlöse: 1,8 Mio Euro Mitarbeiter: 54! (Vorjahr: 58) zzgl. 2 Vorstände, als Vollzeitstellenäquivalent: 44,6 Mitarbeiter gesamt Look-to-book-rate: 0,3% (Vorjahr: 0,2%) Besucher: 2,9 Mio. (Vorjahr: […]

L’tur: Ende des Wachstums

Dienstag, den 25. April 2006

L’tur konnte in 2005 kaum mehr wachsen, der Umsatz zum Vorjahr blieb mit 0,6% Wachstum nahezu konstant bei 357 Mio. Euro, wie L’tur meldet. Bedenkt man, dass der Direktvertrieb (Internet und Callcenter) um 30% zugelegt hat, kann man sich leicht ausrechnen, mit welchen Einbußen der stationäre Vertrieb in den L’tur-Shops zu kämpfen hat: Nimmt man […]

onlineweg.de: 25 Mio. Umsatz

Mittwoch, den 5. April 2006

Laut Manuel Molina, Chef der TSS-Kooperation, macht die TSS-Tochter onlineweg.de 25 Mio. Euro Umsatz (2005? 2006?) mit rund 900 angeschlossenen Reisebüros. Laut Wolfgang Schambach kommen 80% über diese Reisebüros und 20% über die Site selbst (Zahlen für 2004), was durchaus realistischen 5 Mio. für onlineweg.de entspräche.